Beratung für strategische Komunikation

Fallbeispiel I: Pitch in EU-Projekt

Kurz vor einer Präsentation erarbeitet Blum|Fischer|Rumohr gemeinsam mit dem Kunden dessen Auftritt. Es kommen dabei verschiedene Präsentationsformen zum Einsatz. Das Ergebnis: mehr Aufträge.

Zur Fallstudie

Start  >>  Akademie  >>  Gespräch und Verhandlung

Gesprächsführung

Vom Mitarbeitergespräch über eine Verhandlung bis zur kurzen telefonischen Absprache: Jedes Gespräch folgt einer Dynamik. Diese lässt sich mit entsprechender Übung erkennen, sinnvoll vorbereiten und behutsam entwickeln.

Ziel ist es, Gespräche im doppelten Sinne des Wortes führen zu können, auch aus gefühlter unterlegener Position heraus. Denn eine professionelle Gesprächsstruktur erleichtert das gegenseitige Verständnis und trägt entscheidend zu einem überzeugenden Ergebnis bei.

Verhandlung

In einer guten Verhandlung finden alle Beteiligten Gehör, sehen, dass ihre jeweiligen Interessen ernst genommen werden und erreichen Ziele.

Tatsächlich verhindern oft Missverständnisse, unbewusste Aversionen oder Unsicherheiten den Erfolg. Die Herausforderung ist, ordnen und deeskalieren zu können, um auch festgefahrene Situationen geordnet zu bewältigen.

Sie lernen erfolgreiche Methoden der Verhandlungsführung. Damit können Sie Prozesse lenken und unterschiedliche Interessen erfolgreich zusammenführen.